EASY COVER

... like no other

 

 

 

H I S T O R Y

2004 wurde die Band vom Gitarristen JOHANNES DREES, dem Schlagzeuger ULLI DÜNNEWALD und dem Bassisten CLEMENS AUGUST HOMANN gegründet, nachdem diese Drei ein paar Songs auf der Geburtstagsparty von Ulli Dünnewalds Ehefrau Ingrid zum Besten gegeben hatten und damit beim Publikum auf große Resonanz stießen. Seitdem knüpften sie im Trio als EASY COVER an Ihre bereits von 1980 bis 1983 mit dem münsterischen Quintett PAST PERFECT dargebotenen Cover-Songs an. Zu PAST PERFECT gehörten damals zudem noch der heute in Hamburg lebende Pianist VOLKER PRÄKELT (heute: JJ AND THE SOULCOOKERS) und RITSKI BRACHT mit Saxophon und Gitarre (heute: DIE ZWILLINGE & BAND / JAZZUNIVERSITÄT).

 

2007 löste THOMAS KUHLMANN das Gründungsmitglied ULLI DÜNNEWALD (heute: THINWOOD & FRIENDS) am Schlagzeug ab.

 

2009 wuchs das Trio zum Quartett, als der Keyboarder GERD SCHRÖTER aus Billerbeck zur Band stieß.

 

2013 verstarb GERD SCHRÖTER leider, seinen Part übernahm noch im selben Jahr der aus Köln stammende Keyboarder RALPH EDMUND.

 

2017 erweiterte sich das Quartett dann zum QUINTETT, als MARTJE SALJÉ hinzukam und seitdem das ohnehin breitgefächerte Bandprogramm durch ihre fetzigen Interpretationen altbewährter Hits bereichert und zudem auch mit jüngeren Songs begeistert.

 

2018 begannen MARTJE SALJÉ, JOHANNES DREES und CLEMENS AUGUST HOMANN neben der Standardformation des Quintetts auch im TRIO als EASY COVER compact aufzutreten. Über viele Songs des Quintetts hinaus präsentieren sie zu dritt auch weitere bekannte Rock- und Popsongs, die dieser Besetzung mit zwei Gitarren, Bass und Gesang bestens entsprechen.

 

2019 boten MARTJE SALJÉ, JOHANNES DREES und CLEMENS AUGUST HOMANN beim Präsentationstag der Niederdeutschen Bühne Münster in den Münster Arkaden erstmals auch Songs in plattdeutscher Sprache an - und zwar zur Freude des Publikums diese altbekannten Lieder: DAT DU MIN LEEVSTEN BÜS, HERRN PASTOR SIEN KAUH, BURLALA und MÖPPKENBROAD.